Torsten

Wohnort: Hamburg
Jahrgang: 1958
Beruf: Journalist
Implantiert seit: März 2012 (rechtes Ohr)
Implantat: Cochleaimplantat

Ich bin Botschafter weil:
Gerne würde ich diese Frage mit einer kurzen Geschichte beantworten: Silvester 2013/2014 habe ich als freiwilliger Helfer in einem Hospiz verbracht. Dort unterhielt ich mich mit einem Angehörigen, der selbst als Arzt tätig war. Sein Gehör war sehr schlecht und er erzählte mir, dass ihm sowohl sein HNO-Arzt als auch sein Hörakustiker erklärt hatten, dass es für seinen Fall keine andere Lösung als ein Hörgerät gäbe. Von einem CI hatte er noch nie etwas gehört. Diese Geschichte zeigt mir deutlich, wie gering der Grad der Aufklärung über das Thema Hörverlust in der Bevölkerung und sogar bei Betroffenen und dem Fachpersonal wirklich ist. Die Qualität der Beratung ist in vielen Fällen nicht ausreichend. Man fühlt sich als Betroffener oft völlig alleine gelassen und bekommt viel zu wenig Informationen zu technischen Hilfsmitteln oder Behandlungsmöglichkeiten. Deshalb möchte ich als Botschafter meinen Beitrag zur Aufklärung leisten.

Das bedeutet beat the silence für mich:
Von der totalen Stille zum pulsierenden Leben ist es oft nur ein Knopfdruck – nämlich der eines Audioprozessors.

Erfahrt mehr über seine Lebensgeschichte hier.

 

Erfahrt mehr über sein Hobby Marathon laufen hier.

A A A
Pinterest Facebook Twitter Youtube
GERÄUSCH DES TAGES
Geräuschquiz
Geräusch abspielen »
Katze
Tür
Kreissäge
X