Sarah

Wohnort: Kendl (Niederösterreich), aufgewachsen in Wieselburg (Niederösterreich)
Jahrgang: 1996
Beruf: Schülerin
Implantiert seit: Ende Februar 2014

Implantat: Cochleaimplantat (rechtes Ohr) 

Ich bin Botschafter weil:
Ich hätte nicht gedacht, dass ein Hörimplantat einen so großen Unterschied macht. Ich kann die Welt jetzt viel intensiver wahrnehmen. Genau darauf möchte ich aufmerksam machen und Betroffenen zeigen, dass ein Implantat dabei helfen kann, die Lebensqualität zu verbessern. Ich glaube gerade bei jungen Betroffenen herrscht oft die Angst, mit einem Hörgerät oder Hörimplantat ausgegrenzt zu werden und als „uncool“ zu gelten. Diese Angst möchte ich gerne nehmen. 


Das bedeutet beat the silence für mich:
Seit der Implantation haben sich mir neue Klangwelten eröffnet, die ich vorher gar nicht erahnen konnte. Für mich bedeutet beat the silence nicht nur die Stille zu besiegen, sondern alle Geräusche bewusster wahrzunehmen und zu erleben. Viele Initiativen haben langweilige und wenig ansprechende Namen. beat the silence bringt für mich die Problematik auf den Punkt. 

Erfahrt mehr über ihre Lebensgeschichte hier.

A A A
Pinterest Facebook Twitter Youtube
GERÄUSCH DES TAGES
Geräuschquiz
Geräusch abspielen »
Katze
Tür
Kreissäge
X